Frasch Klüüs

Friesische Theatergruppe

Solange man denken kann, wurde in Lindholm Theater gespielt. In Plattdeutsch für eine größere Schar von Leuten und in Friesisch in der engeren Umgebung von Lindholm und zum Teil auch nach Niebüll und Sylt bis nach Langenhorn. Damals wurde die Gruppe mit Ca. 10 aktiven Spielern von Karl-August Kruse zusammengehalten. Inzwischen spielen diese Aktiven nur noch in friesischer Sprache Theater und der Name “Frasch Klüüs” entstand. Eingeübt und gespielt wird jeweils ein Stück im Jahr und zu jeder sich bietenden Gelegenheit aufgeführt. Das zu Hause ist das Andersen-Hüs und bietet dadurch die besten Möglichkeiten zum Üben und Auftreten.

 

 

Die friesische Theatergruppe “Frasch klüüs”
spielt im Februar 2022 den Einakter ” Dåt gou wärk”

Jahr für Jahr veranstalten Herr und Frau Westermaier ihren ’Gute-Tat-Tag’. Diesmal wollen sie in ihrer Villa den obdachlosen Wolfgang mit einem erstklassigen (Weihnachts-)Essen verwöhnen. Als ihr Sohn Haye, der eine wichtige Beförderung erwartet, seinen Chef aus Repräsentationsgründen zur selben Zeit einlädt, scheint sich eine Katastrophe anzubahnen. Denn der vom Wechsel der Milieus ohnehin schon verwirrte Wolfgang, soll nun die Rolle des „lange im Dschungel verschollenen“ Bruders spielen ..

 

Termine:
Sonntag, 06.02.2022 um 15.30 Uhr

Freitag, 11.02.2022 um 20.00 Uhr

Sonntag, 13.02.2022 um 15.30 Uhr

Freitag, 18.02.2022 um 20.00 Uhr

Sonntag, 20.02.2022 um 15.30 Uhr

Freitag, 25.02.2022  um 20.00 Uhr   –ausverkauft

Aufgrund der Pandemie findet die Veranstaltung unter den zu der Zeit geltenden Hygieneregeln statt.
Einlass ist jeweils eine halbe Stunde vor Theaterbeginn.
Wer am Sonntag vorher Kaffee trinken möchte ab 14 Uhr. Einlass Theater ab 15 Uhr.

Karten erhalten sie bei der Bäckerpost in Lindholm und in der Bücherstube Leu, Niebüll.

 

Kontakt

Ingrid Friedrichsen
Telefon 2518
BACK TO TOP
Konzeption, Design und Webentwicklung:2019