Spuds & Tatties

Irische Live Musik mit Guido Plüschke am 07.03.2020

und kuriose Geschichten über die grüne Insel trafen auf ein interessiertes Publikum im Andersen Hüs. Durch seine selbst erlebten Abenteuer und Geschichten im dortigen Alltag, humorvoll und spannend erzählt, konnten die Gäste ihr Wissen auf einer musikalischen Reise erweitern. Irish Folk ist einer der beliebtesten Musikstile in Deutschland, wenn nicht sogar weltweit.

Als Solo Künstler schaffte es Guido in seinem Programm „Spuds & Tatties“ mit diversen Zupfinstrumenten und Liedern die begeisterten Zuschauer in der heimeligen Atmosphäre des gemütlichen Stalls in die zum Teil mystische Stimmung des Landes mitzunehmen.

Er bedankte sich dafür, dass er in dem ehrenamtlich geführten Andersen-Hüs auftreten durfte. Er ist deutschlandweit unterwegs und die Möglichkeit Live Musik darzubieten verschwindet zunehmend durch die digitale Musikwelt und somit bezeichnete er das Haus als „Nordischen Schatz“, in dem er gerne wieder auftreten möchte.

 

BACK TO TOP
Konzeption, Design und Webentwicklung:2019