Theatergruppe „De Plattdütschen“

Erfolgreiche Theatersaison für „ De Plattdütschen“    

Mit „Schöne Utsichten“ spielte sich die Theatergruppe mal wieder in die Herzen der Zuschauer.

Ein mittelloser Krischan Kock erfährt durch Zufall von dem Besuch des Sohnes aus Amerika, eines von ihm verstorbenen Mitbewohners. Nun beginnt sein Versuch mit Hilfe seines Umfelds Profit aus dieser Situation zu schlagen. Das lässt sich natürlich in dem wachsamen Umfeld nicht verheimlichen….
Die Proben zu diesem Stück begannen Ende Mai. Ab August übten die 7 Spieler bis zur Uraufführung Mitte September 2 x wöchentlich.

Die 13 Vorstellungen wurden von insgesamt 1775 Zuschauern besucht. Das Andersen Haus war wie gewohnt vollbesetzt und die Karten weit im Voraus verkauft. Zufriedene Gesichter der Besucher bestätigten den Erfolg dieser Gruppe.

 

              

KonzertEinklang

Weihnachtliches Konzert mit „Einklang“

In einem vollbesetzten, weihnachtlich geschmückten Andersen-Hüs schafften es die Musiker von „Einklang“ die Zuschauer mit handgemachter, gefühlvoller Musik in eine Winter- und Weihnachtatmosphäre zu versetzen.

Angelique und Carsten de Leeuw haben seit vielen Jahren Bühnenerfahrung mit verschiedenen Bands und sind nun unterstützt von Lukas Christiansen, Marvin Breckling und Sandra Nielsen als „Einklang“ unterwegs.

Der Ostermooringer Friesenverein bot den Gästen, sich vor dem Konzert schon einmal mit einer Kaffeetafel in die adventliche Vorweihnachtzeit einzustimmen.

Die zufriedenen Gesichter der zahlreichen Gäste spiegelten die Wirkung dieses bezaubernden Nachmittages wieder.

2,00 € des Eintrittspreises kommt der Stiftung Uhlebüll zugute.

Kultureller AbendFrasche een

Frasche een am 01.11.19 im Andersen Hüs

Wenn der Ostermooringer Friesenverein zum „ Frasche een“ ruft ist mit einem ausverkauften Haus zu rechnen. Der Abend, an dem zahlreiche Darbietungen in friesischer Sprache zu sehen und zu hören sind, findet alljährlich immer am ersten Freitag im November statt.

Die ca. 50 Schüler der 1. und 4. Klasse der Lindholmer Grundschule, begleitet durch ihre Lehrkräfte Frau Martensen, Frau Floor und Herrn Holm zeigten dem Publikum Ausschnitte aus ihrem Unterrichtsrepertoire.

Strahlende Gesichter gab es bei der Überreichung der Gage in Form eines Gutscheins eines ortsansässigen, internationalen Food Restaurants.

Die Stimmung des Publikums, dass aus etwa 100 Gästen bestand, wurde weiterhin durch Auftritte der vereinseigenen Gesangsgruppe „ Frasche Loosche“ , dem Jugendtheater „ Shu Shaan“ mit der Aufführung von 3 Sketchen und des Theaterstücks der friesischen Theatergruppe „ Frasch Klüüs“ mit dem Titel „ Besäk as, as fasch“ in bester Laune gehalten.

Insgesamt kann der Verein somit wieder einmal auf einen kurzweiligen und bunten Abend zurück schauen.

BACK TO TOP
Konzeption, Design und Webentwicklung:2019