Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

 Freitag, 03.03., 20.00 Uhr22.00 Uhr
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 15.30 Uhr Uhr am Sonntag, 05.03.2023

Eine Veranstaltung um 20.00 Uhr Uhr am Freitag, 10.03.2023

Eine Veranstaltung um 15.30 Uhr Uhr am Sonntag, 12.03.2023

Eine Veranstaltung um 20.00 Uhr Uhr am Freitag, 17.03.2023

Veranstaltungskategorie:

Laienspielgruppe Goldebek

Die Laienspielgruppe Goldebek spielt eine Komödie in vier Akten von André Habekost-

Leeveslocken

Einige Hinweise zum Stück:
Ein kleiner Friseursalon steckt in einer tiefen Krise. Neben finanziellen Schwierigkeiten, die in der Hauptsache durch den
Mitarbeiter Ronny verursacht wurden, machen das Bauamt und eine Steuerprüfung Probleme.
Eine Strategie zum Umgang mit
– dem Hausverwalter und Beamten im Bauamt Lütkemeyer, sowie
– dem Steuerprüfer Herrn Erich
muss gefunden werden.
Die Wünsche und Gewohnheiten der Kundinnen Annemarie und Elke helfen dabei nicht weiter.
Ob sich die Besitzerin des Friseursalons Gabi Schuster aus dieser misslichen Lage befreien kann, wird nicht zuletzt davon abhängen,
wie erwünscht und wirksam die Hilfsangebote ihrer Mutter Margot sind.
Hier kann die Schulfreundin der Mutter, Irmgard, eine wichtige Rolle spielen.
Eine gute Unterhaltung wünscht die Laienspielgruppe Goldebek.

Folgende Schauspieler wirken an der Vorführung mit:
Tanja Petersen: Gabi Schuster, Besitzerin eines kleinen Friseursalons
Anja Ludolphi: Margot Schuster, Mutter von Gabi
Marten Christiansen: Ronny Relatis, Friseur bei Gabi
Martin Andresen: Eberhard Lütkemeyer, Beamter und Hausverwalter
Inga Andresen: Irmgard Paulens, Schulfreundin von Margot
Marina Christiansen: Elke Meyer, Dauerkundin von Gabi
Gunhild Christiansen: Annemarie,Kundin im Friseursalon
Holger Hansen: Herr Erich, Steuerprüfer

An der Vorbereitung und Unterstützung sind beteiligt:
Souffleur: Heiko Christiansen
Bühnenbild: Heiko Christiansen, Thorsten Lund
Maske und Kostüme: Brigitte Hansen
Licht- und Tontechnik: Andreas Ludolph

Die Veranstaltungen am Sonntag den 5.3. und 12.3.2023 sind bereits ausverkauft !

Eintritt:
5,00Euro
  • Karten für diese Veranstaltung reservieren


      Ihre Daten werden SSL-verschlüsselt übertragen, nur zur Bearbeitung der Kartenvorbestellung genutzt und nach der Veranstaltung zeitnah gelöscht.

      Ihre Kartenvorbestellung bestätigen wir Ihnen innerhalb der Bürozeiten per E-Mail.

    BACK TO TOP
    Konzeption, Design und Webentwicklung:2019